Anregungen und Beschwerden

Gelebte Inklusion

Inklusionshilfe und Schulbegleitung

Abgeleitet von lateinisch „inklusio“ (Einbeziehung) bedeutet Inklusion für unsere Gesellschaft: Jeder darf an allen Errungenschaften unserer Gesellschaft teilhaben – unabhängig von Herkunft, Sprache, Religion, Hautfarbe, Alter, Geschlecht, Bildung oder Behinderungen. In unserer Gesellschaft ist es normal, anders zu sein.

Die MUTABOR Inklusionshilfe will Kindern und Jugendlichen ihre Teilhabe am gesellschaftlichen Leben im Bereich der Bildung ermöglichen oder erleichtern. Ihren individuellen Bedürfnissen entsprechend unterstützen unsere Schulbegleiter Kinder und Jugendliche mit Beeinträchtigungen in Förder- und Regelschulen. Auch eine integrative Begleitung in Kindergärten oder Kindertagesstätten bietet MUTABOR an.

Unsere Übersicht gibt Ihnen Auskunft über die jungen Menschen, die die Inklusionshilfe in Anspruch nehmen können, über die Vorgehensweise, das Arbeitsfeld und die Qualifikation unserer Inklusionshelfer.

 

Definition und Übersicht
Haben wir Ihr Interesse geweckt?

 

 

 

Ihre Ansprechpartner

Corinna Schmitz

Fachbereichsleitung Inklusion

corinna.schmitz[at]mutabor-mensch.de
Tel.: 022 43 925 98 26

Mobil: 0163 877 6759

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.