Anregungen und Beschwerden

Presse

Hier finden Sie eine Auswahl an Pressemitteilungen und Fotos zum Download sowie ausgesuchte Hinweise auf Veröffentlichungen.

Gerne nehmen wir Sie in unseren Presseverteiler auf und freuen uns auf eine E-Mail mit Ihren Kontaktdaten an presse@mutabor-mensch.de

Vielen Dank!

08.04.2019 – Weiterentwicklungen prägten MUTABOR Geschäftsjahr 2018

Eine Vielzahl von Ereignissen machte 2018 zu einem besonderen Jahr für den anerkannten Jugendhilfeträger MUTABOR Mensch & Entwicklung.

Download PDF

Bild (Quelle MUTABOR): Relaunch der Homepage mit neuer Hausfarbe, neuem Logo und neuem Slogan. Bild 1

24.02.2019 – WW-Kurier bringt Artikel über Rakib aus der Wohngruppe Nister

In unserer Wohngruppe in Nister bei Hachenburg lebt seit Oktober 2016 der heute 18-jährige Rakib aus Togo. Redakteurin Helmi Tischler-Venter besuchte ihn an seinem Arbeitsplatz im Autohaus Bell, wo er eine Ausbildung zum Kfz-Mechatroniker absolviert. Ihr Artikel ist im Original nachzulesen unter https://www.ww-kurier.de/artikel/75931-rakib–gelungene-integration-dank-ausbildungsplatz-in-nister oder durch Aufrufen der PDF-Datei.

Download PDF

21.12.2018 – Weihnachtsfest für benachteiligte Kinder und Jugendliche – Dank an alle Wunscherfüller

Das Engagement von Kunden und der Mitarbeiterschaft des Hagebaumarktes Schuy in Eitorf zeigte sich in vier großen Säcken mit vielen Geschenken. Diese schleppten der Weihnachtsmann und sein Gehilfe in das örtliche Hotel Schützenhof. Dort warteten bereits 31 Kinder und Jugendliche auf die Erfüllung ihrer Herzenswünsche.

Download PDF: Wunschbaumaktion 2018

Bild 1: Der kleine John bekommt sein Geschenk. Bild 1

Bild 2: MUTABOR-Geschäftsführer Matthias Holland bedankt sich bei Weihnachtsmann und Elf Luke, Hotelier Bernd Kessel und Initiatorin der Weihnachtswunschbaum-Aktion Marion Fuchs. Bild 2

30.11.2018 – Eröffnung MUTABOR-Jugendhilfebüro RheinBerg in Overath: neue Möglichkeiten in neuen Räumen

Das MUTABOR-Jugendhilfebüro RheinBerg ist umgezogen, aber in Overath geblieben. Das neue Domizil an der Hauptstraße 60a ist nicht weit entfernt vom bisherigen Standort „An den Gärten“ 15.

Download PDF: Eröffnung Jugendhilfebüro RheinBerg in Overath

Bild 1: Jugendhilfebüro-Leiterin Leslie Schulze, Geschäftsführer Jürgen Sellge, Bürgermeister Jörg Weigt, Jugendamtsleiter Herbert Rijntjes, Geschäftsführer Matthias Holland (v.l.) 01_Overath_Eroeffnung.jpg

Bild 2: Vor dem neuen Jugendhilfebüro an der Hauptstraße 60a in Overath: Geschäftsführer Matthias Holland, Jugendhilfebüro-Leiterin Leslie Schulze, Geschäftsführer Jürgen Sellge (v.l.) 02_Overath_Eroeffnung.jpg

10.10.2018 – Ein Herz für Kinder zeigen: Weihnachtswunschbaum macht es möglich

Katharina, Leon und Houda übergeben 35 selbst gestaltete Weihnachtskarten mit ihren Wünschen an Marion Fuchs, Leiterin des Gartencenters im Eitorfer Hagebaumarkt Schuy. Die Neunjährigen sind stellvertretend für Kinder und Jugendliche gekommen, die in Wohngruppen und Erziehungsstellen des gemeinnützigen Trägers MUTABOR mit Sitz in Eitorf leben.

Download PDF: Ein Herz für Kinder zeigen.

Bild: Neunjährige überreichen Weihnachtswunschkarten an Marion Fuchs – Initiatorin der Weihnachtswunschbaumaktion. IMG_4661_2

17.09.2018  – Informationsabend: Familien als Erziehungsstelle

Für besondere Kinder sucht MUTABOR im Eifeler Raum besondere Familien. Dabei sollte mindestens ein Elternteil pädagogisch vorgebildet oder an einer Qualifizierung zur Fachpflegestelle interessiert sein.

Download PDF: Informationsabend: MUTABOR sucht besondere Familien.

Bild: Alexandra Mekic, Fachbereichsleitung der Pflegefamilien in der Eifel. Alexandra Mekic

12.09.2018 – Das Netzwerk Familienbewusste Unternehmen präsentiert MUTABOR als „Unternehmen des Monats“

Was zeichnet MUTABOR Mensch & Entwicklung als familienbewusstes Unternehmen aus? Das war die Frage, um die sich der Interviewtermin mit dem Netzwerk FAMILIENBEWUSSTE UNTERNEHMEN in Bonn/Rhein-Sieg drehte.

Download PDF: Netzwerkes Familienfreundliche Unternehmen in Bonn/Rhein-Sieg stellt MUTABOR vor

Bild: (Quelle: Kompetenzzentrum Frau und Beruf Bonn/Rhein-Sieg) Jürgen Sellge, Gründer und Geschäftsführer der MUTABOR Mensch & Entwicklung gGmbH. Jürgen Sellge

04.06.2018 – Arbeit mit Menschen immer Teil meines Lebens

„Von Herzen und voller Dankbarkeit für jeden Beitrag, der geleistet wurde“ verneigte sich Jürgen Sellge, Gründer von Mutabor Mensch & Entwicklung, vor allen Familien und Mitarbeitenden. Auf Einladung des gemeinnützigen Trägers der Jugendhilfe mit Sitz in Eitorf feierten sie im komplett angemieteten Hotel Fit in Much das 15jährige Jubiläum. Download PDF: Arbeit mit Menschen immer Teil meines Lebens

Bild 1: Die Mutabor-Geschäftsführer (v.l.) Matthias Holland und Jürgen Sellge freuen sich auf das Jubiläumsfest mit Mitarbeitenden und Familien. IMG_4626

Bild 2: Die Mutabor-Mitarbeiterinnen (v.l.) Martina Friedrichs, Leslie Schulze und Alexandra Mekic gestalteten ein abwechslungsreiches Programm für das Jubiläumsfest. IMG_4629

Bild 3: „Fast alles Ideen aus unserem Hause“, so stolz die Mutabor-Mitarbeiterinnen (v.l.) Martina Friedrichs, Leslie Schulze und Alexandra Mekic, die das Jubiläumsfest gestalteten. IMG_4630

13.04.2018 – 15 Jahre MUTABOR in Eitorf

Mit einer Verwaltungskraft und einigen Honorarkräften startete 2003 MUTABOR Mensch & Entwicklung in Eitorf. Heute – zum 15jährigen Jubiläum – arbeiten mehr als 140 Angestellte für den freien Träger der Jugendhilfe, der weit über den Ort hinaus bekannt geworden ist.
Download PDF: 15 Jahre MUTABOR in Eitorf

22.01.2018 – Kinder suchen ein Zuhause: Informationsabend für interessierte Pflegeeltern

Möchten Sie gerne ein Kind, dessen leibliche Eltern sich nicht kümmern können, aufnehmen? Ist in Ihrer Familie mindestens ein Elternteil sozialpädagogisch ausgebildet oder möchten Sie sich als Fachpflegefamilie qualifizieren? Download PDF: Kinder suchen ein Zuhause: Informationsabend für interessierte Pflegeeltern

18.12.2017 – Aktion Weihnachtswunschbaum erfreut MUTABOR-Kinder

„Uns liegt sehr viel daran, die Kinder unserer Region zu unterstützen! Deshalb fiel unser Augenmerk auf MUTABOR, einem freien Träger der Jugend- und Familienhilfe hier am Ort“, so Marion Fuchs, Leiterin des Gartenbaucenters im Hagebaumarkt Schuy in Eitorf.
Download PDF: Aktion Weihnachtswunschbaum erfreut MUTABOR-Kinder

Öffentlichkeitsarbeit

Sabine Graeser-Krause

Pressereferentin

presse[at]mutabor-mensch.de
Tel.: +49 170 3874507

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.