Anregungen und Beschwerden

Fachkraft Flexible Hilfen

Sie möchten sich beruflich verändern?

Sie haben ein Studium der Sozialen Arbeit?

Oder sind Sie ErzieherIn mit einschlägiger Berufserfahrung und/oder  Zusatzqualifikationen?

Sie haben Erfahrung oder Interesse an einer Tätigkeit in der ambulanten Jugendhilfe? Als Fachkraft in der Sozialpädagogischen Familienhilfe oder Einzelfallhilfe?

Es hat sie schon immer gereizt mit Kindern, Jugendlichen und Familien in deren Lebensumfeld selbstständig, systemisch zu arbeiten?

Sie haben einen eigenen PKW und möchten sich Ihre Arbeitszeit gerne flexibel einteilen?

Dann bewerben Sie sich bei uns!

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des möglichen Eintrittstermins – gerne auch per Email im PDF-Format! Ihre Ansprechpartnerin ist Frau Leslie Schulze.

Wir bieten:

  • einen Arbeitsvertrag mit unbefristeter Festanstellung bis zu 35 Wochenstunden (Option auf spätere Stellenerweiterung / Vollzeit ist möglich)
  • Beschäftigung auf Honorarbasis
  • ein angemessenes Entgelt mit den üblichen Sozialleistungen
  • einen Arbeitgeberzuschuss zur Alterszusatzversorgung
  • ein engagiertes vierköpfiges Team und die Möglichkeit, eigene Ideen einzubringen
  • regelmäßige Teambesprechungen, Fallsupervisionen und Fortbildungen
  • Einsatzort Rheinisch Bergischer Kreis (Region: Overath, Rösrath)

 

Wenn Sie mit uns an der Zukunft unserer Kinder arbeiten möchten, so freuen wir uns auf ein Kennenlernen.

Ansprechpartner

Leslie Schulze

Fachbereichsleitung Flexible Hilfen

leslie.schulze[at]mutabor-mensch.de
Tel.: 0151 563 40 449

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.