Anregungen und Beschwerden

InklusionshelferInnen – Nicht-Fachkräfte

Direkt zum Bewerbungsformular

Stellenangebote für Nicht-Fachkräfte zur Inklusionshilfe / Schulbegleitung (m/w/d)

Wichtiger Hinweis:
Um es dir einfacher zu machen, haben wir unsere Ausschreibungen auf der Seite Karriere bei MUTABOR  aufgelistet.
Dort kannst du komfortabel nach dem für dich passenden Ort suchen und uns im Stellenangebot direkt über das Bewerbermanagement kontaktieren.

Für Quereinsteigende bietet der Fachbereich Inklusion Stellen für die Inklusionsbegleitung mit unterschiedlichem Stundenumfang und an verschiedenen Orten.

Exemplarisch seien hier genannt: Der Rhein-Sieg-Kreis mit Hennef, Eitorf, Siegburg bis Bonn, Wachtberg, Rösrath, Bergisch Gladbach und auch Altenkirchen. Als Nicht-Fachkraft im Sinne der Jugendhilfe benötigst Du keine fachliche Ausbildung im Sinne der Jugendhilfe. Gewünscht werden hier Erfahrungen im Umgang mit Kindern mit einer psychischen Störung oder geistigen Behinderung. Die Begleitung findet in der Regel durch Dich als Inklusionsbegleitung in der Schule (auch Schulbegleitung genannt) oder auch  in einem Kindergarten oder einer Kindertagesstätte statt.

Deine Aufgaben:

Du begleitest ein Kind oder einen Jugendlichen mit unterschiedlichsten Beeinträchtigungen in Kindergarten, Regelschule oder Förderschule und unterstützt es dort bei der Bewältigung seines Alltags. Diese Begleitungen sind individuell auf die Bedürfnisse und Ressourcen des Einzelfalls zugeschnitten.

Dein Arbeitsfeld sind meist lebenspraktische Hilfestellungen. Dabei stehst du deinem Schützling durchgängig hilfreich zur Seite, bist Bezugs- und Vertrauensperson, Vorbild und Begleiter:in.

Die Stundenumfänge reichen von 9 – 35 Wochenstunden. Bitte gib unbedingt an, in welchem Stundenumfang du dir eine Beschäftigung wünscht.

Wir erwarten von dir:

*Als Nicht-Fachkraft im Sinne der Jugendhilfe benötigst Du keine fachliche Ausbildung im Sinne der Jugendhilfe.

  • Erfahrung im Umgang mit Kindern mit einer psychischen Störung oder geistigen Behinderung.
  • Selbstständiges / eigenständiges Arbeiten, welches du transparent und nachvollziehbar gestaltest.
  • Teamarbeit in Zusammenarbeit mit Eltern, beteiligten Ämtern und Schule (vernetztes Arbeiten).
  • Diplomatisches Geschick.
  • Ressourcenorientiertes Arbeiten.
  • Erstellung von Dokumentationen und Sachstandsberichten mit gängigen Office-Programmen.

Wir bieten dir:

  • Ein sinnstiftendes Arbeitsumfeld, in dem Du als Mitgestalter:in im Fokus unseres Miteinanders stehst
  • Ein leistungsgerechtes Entgelt (TVöD)
  • Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall des betreuten Kindes/Schülers bzw. bei Schulausfall
  • Arbeitgeberzuschuss zur Alterszusatzversorgung
  • Fort- und Weiterbildungsangebote (Deeskalation nach PART verpflichtend, weitere freiwillig)
  • Bedarfsgerechte Beratungs- und Supervisionsmöglichkeiten
  • Regelmäßigen Support durch die Team- und Fachbereichsleitung
  • MiA – unsere MUTABOR interne App
  • Ökologisches und soziales Engagement durch Maßnahmen wie „Treedom“, Aktion Restcent, Jobbike und mehr

Fachbereichsleitung Inklusion

Mona Arasteh

Fachbereichsleitung Inklusion

mona.arasteh[at]mutabor-mensch.de

Tel.: 022 43 925 98 26

Beachte bitte: Postalisch eingereichte Unterlagen werden aus Effizienzgründen nicht zurückgeschickt, sondern datenschutzgerecht vernichtet. Unsere Datenschutzbestimmungen findest du unter www.mutabor-mensch.de/datenschutz

Bewerbung

Sende uns direkt und unkompliziert eine Bewerbung zu, dann setzen wir uns in Kürze mit Dir in Verbindung.

Gerne kannst du Deine Bewerbung im PDF Format anhängen.

Nicht die passende Stelle für Dich dabei? Schicke uns Deine Initiativbewerbung und erzähle uns von Dir und Deinen beruflichen Plänen.

    Wenn Du die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersendest, erklärst Du Dich sich damit einverstanden, dass wir Deine Angaben für die Beantwortung Deiner Anfrage bzw. Kontaktaufnahme verwenden. Die Daten werden entsprechend dem Stand der Technik verschlüsselt an uns übertragen. Eine Weitergabe an Dritte findet grundsätzlich nicht statt, es sei denn geltende Datenschutzvorschriften rechtfertigen eine Übertragung oder wir dazu gesetzlich verpflichtet sind. Du kannst Deine erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Deine Daten umgehend gelöscht. Deine Daten werden ansonsten gelöscht, wenn wir Deine Anfrage bearbeitet haben oder der Zweck der Speicherung entfallen ist. Ferner gelten die gesetzlichen Archivierungspflichten. Du kannst Dich jederzeit über die zu Deiner Person gespeicherten Daten informieren. Weitere Informationen zum Datenschutz findest Du auch in der Datenschutzerklärung dieser Webseite.