Anregungen und Beschwerden

Aktuelles

Corona im August 2020 – 07.08.2020

Mittlerweile hat sich ein „neuer“ Alltag eingespielt: Teamsitzungen und Begleitete Umgänge sind wieder angelaufen, alles mit gebührendem Abstand und unter Einhaltung der Hygieneregeln. Externe Besucher der Geschäftsstelle werden gebeten, einen Mundschutz zu tragen.

Die Arbeit im Homeoffice wird stufenweise zurück gefahren, bleibt aber angesichts der wieder steigenden Fallzahlen weiterhin als Option für den Bedarfsfall für unsere Mitarbeiter offen. Die Telefonnummern und Erreichbarkeit per E-Mail bleiben unverändert. Doch bitten wir um Verständnis, sollte die Erreichbarkeit einmal weniger gut als üblich sein oder die Antworten auf Anfragen später als gewohnt erfolgen.

Einige der Möglichkeiten, uns online in Videokonferenzen oder -telefonaten “zu treffen” haben wir wie so viele andere Firmen als sehr positiv erlebt und nutzen sie auch weiterhin als Ergänzung unseres bisherigen Arbeitsalltags.

Schrittweise konnten wir schon bei einigen der betroffenen Kollegen die Kurzarbeit reduzieren. Voller Erwartung blicken wir nun auf den August: wie wird der Start der Schulen nach den Ferien gelingen, wie der Regelbetrieb in den Kitas? Wie schnell können die Kollegen vollständig aus der Kurzarbeit geholt werden und wie werden sich die Corona-Fallzahlen weiterentwickeln?

In dieser noch nie dagewesenen Lage tun wir alles in unserer Macht stehende, um Ihnen als stabiler und verlässlicher Ansprechpartner auch weiterhin zur Verfügung zu stehen.

Familienfreundlicher Betrieb

Was zeichnet MUTABOR als familienbewusstes Unternehmen aus? Das war die Frage, um die sich der Interviewtermin mit dem Netzwerk FAMILIENBEWUSSTE UNTERNEHMEN in Bonn/Rhein-Sieg drehte. Jürgen Sellge, Gründer und geschäftsführender Gesellschafter unseres Unternehmens, hatte hierzu Vieles zu berichten. Die MUTABOR – Mensch & Entwicklung gGmbH ist seit 2017 ein Partner des Netzwerkes und wurde im September/Oktober 2018 auf der Webseite des Netzwerkes vorgestellt. Den dort erschienenen Artikel finden Sie  hier als  als PDF-Download.

MUTABOR Mensch & Entwicklung – seit 15 Jahren!

2018 feierten wir unser 15-jähriges Jubiläum! Hierzu luden wir alle Mitarbeiter und Familien zu einem MUTABOR – Tag in das Hotel Fit ein.

 

 

Mehr über uns und unsere Entwicklung können Sie hier lesen:

Unser neues Logo und die Webseite sind online!

Es ist soweit! Am 31. Mai 2018 veröffentlichten wir das neue Logo und die neue Webseite.

Im letzten Jahr veröffentlichten wir eine Ausschreibung für die Suche nach einem neuen Logo und dem dazugehörenden Webauftritt. Der Logoentwurf von Adscheid & Thielen aus Eitorf sprach uns sofort an und gewann den Kreativ Wettbewerb.

Die beiden jungen Designer planten und feilten die letzten Monate mit uns gemeinsam intensiv an der Umsetzung. Jeder, der schon einmal an einem Logo und Webauftritt gearbeitet hat, weiß wie umfangreich die Arbeiten hierzu sind.

Unser neues Logo ist zentriert, dennoch in dynamischer Bewegung.

Wie auch das Leben. Weil Leben Veränderung ist.

Das frische Orange mit seinem sanften Farbverlauf drückt Wärme und Freundlichkeit aus. Sechs angedeutete Menschen befinden sich in einem Kreis und beziehen sich aufeinander. Jeder ist als Einzelperson erkennbar und hat seinen individuellen Platz im Ganzen.

Die Menschen lassen durch ihre Position im Kreis eine Sonne in ihrer Mitte entstehen. Wie ein sich drehendes Rad strahlt die Mitte zu den Menschen hin und umhüllt sie wie eine kraftvolle Sonne.

Je nachdem welchen Teil unseres Leitbildes Sie anklicken, verändert sich das Logo und ist ein Sinnbild für die unterschiedlichen Aspekte unserer Arbeit.

Inspiriert für die Wahl unseres Logos haben uns die Themen:

  • Individualität

Jeder Mensch ist einzigartig. Wir holen den Einzelnen dort ab, wo er steht und bauen darauf auf, um ein glückliches Morgen möglich zu machen.

  • Stabilität

Als verlässlicher Partner an der Seite von Kindern und Jugendlichen bieten wir sichere Grundlagen für emotionale Stabilität und körperliche Gesundheit.

  • Beziehung

Wir alle sind Teil der Gemeinschaft von Familie, Gesellschaft und Welt. Unsere Beziehungsangebote sind wertschätzend und unterstützend, so dass junge Menschen eine liebesfähige und verantwortungsvolle Persönlichkeit entwickeln können.

  • Wachstum

Entwicklung ist Expansion. Ziel unserer Arbeit ist es, einen motivierten und kreativen Lebenszugang zu entwickeln und miteinander zu gestalten.

  • Veränderung

Wir verstehen Leben als einen fortwährenden Prozess des Wandels, den wir achtsam und aufmerksam begleiten.

  • Inklusion

Alle Menschen sind Teil der Gesellschaft. Mit ihren unterschiedlichen Biographien besitzen sie das Recht der gleichwertigen Teilhabe an allen gesellschaftlichen Errungenschaften.

So beschreiben wir mit dem Logo als unserem (Leit)bild unsere Vorstellung von Sozialer Arbeit.

 

MUTABOR – lateinisch für “Ich werde verwandelt werden” –  ist ein Prozess, der uns keineswegs schreckt, sondern dem wir aktiv und konstruktiv begegnen. Hierfür ist auch das Miteinander der Menschen, die bei MUTABOR arbeiten, ein Sinnbild für Kooperation, offene Kommunikation und fortlaufende Bildung.

Wir verabschieden uns von unserem alten Logo, das uns 15 Jahre lang ein wertvolles Banner war und begrüßen das Neue!

 

Wir suchen immer wieder Verstärkung in allen Bereichen!

Schauen Sie auf unsere Stellenangebote oder senden Sie uns auch gerne Ihre Initiativbewerbung. Wir freuen uns auf Ihr Interesse an unserer Arbeit und eine engagierte Zusammenarbeit.

Wir freuen uns auf Sie!

 

 

Informationsabende zum Thema „Pflegefamilie werden“

Wir veranstalten regelmäßig Infoabende in unseren Büros in Eitorf, Overath und Kall (Eifel).

Wenn Sie interessiert sind, dann melden Sie sich gerne telefonisch oder per Mail bei uns. Wir informieren Sie dann über den nächsten Termin.

 

Hauptverwaltung

Hauptverwaltung

Hauptverwaltung

info[at]mutabor-mensch.de
Tel: 02243 845 010