Anregungen und Beschwerden

Freie Plätze

Stand 12.09.2022

Bitte beachten Sie:

In unseren Bereitschaftspflegestellen ist in den meisten Fällen schnelle Bewegung, deshalb führen wir die freien Plätze hier nicht immer gesondert auf.

Sollten Sie einen Platz in einer Bereitschaftspflegestelle benötigen, melden Sie sich bitte telefonisch bei Frau Friedrichs unter 01590 4245 742  oder Frau Fischer unter 0152 0201 1308 oder in der Hauptverwaltung unter  022 43 845 010. Dort bekommen Sie die Mobilnummer der zuständigen Ansprechperson oder ihrer Vertretung.

Wir wissen, wie dringend Ihr Anliegen bei der Suche einer solchen Unterbringung ist. Sollte unsere Verwaltung nicht geöffnet sein, finden Sie unten auf dieser Seite die Mobilnummern unserer Fachbereichsleitungen für den Bereich der Erziehungsstellen nach §33 SGB VIII.

Weiter unten finden Sie einen Anmeldelink für unseren Rundbrief freie Plätze. Diesen verschicken wir ca. monatlich (bei Kapazitäten) per Mail.

Wohngruppe Hamm an der Sieg – 1 freier Platz

In unserer Intensivgruppe in Hamm ist  ein freier Platz für einen Jungen  im Alter zwischen 7 und 14 Jahren  zu vergeben.

Die Kleinstadt Hamm liegt in guter Erreichbarkeit zu dem ÖPNV und einer guten Anbindung an Grund-, Förder- und auch weiterführende Schulen. Die ländliche Lage der Einrichtung, das große Haus mit weitläufigem Gartengrundstück, die gute Anbindung und das multiprofessionelle Team mit erfahrenen Fachkräften, bieten gute Voraussetzungen für die Kinder- und Jugendlichen.

Ab Ende August
Wohngruppe Nister (Regelangebot) – 2 freie Plätze

Die Wohngruppen Nister befinden sich nahe Hachenburg. In unserem Haus Nister  gibt es – nach einer Konzeptanpassung – eine Regel- und eine Intensivgruppe. Beide Gruppen sind baulich voneinander getrennt. Die Regelgruppe bietet Platz für 10 Mädchen und Jungen im Aufnahmealter von 8-12 Jahren, die aufgrund unterschiedlicher Gründe nicht in ihrer Herkunftsfamilie leben können.

Zielgruppe

Aufgenommen werden Mädchen und Jungen, die bei ihrer Aufnahme 8-12 Jahre alt sind und die nicht mehr an ihrem bisherigen Lebensort bleiben können. Gründe hierfür können sein: Gewalt- und Missbrauchserfahrungen, Verwahrlosungs- oder Vernachlässigungserfahrungen oder familiäre Probleme. Daraus können sich Symptome wie Entwicklungs- oder Verhaltensstörungen,  schulische Schwierigkeiten, sozioemotionale Störungen oder eine anfängliche Delinquenz entwickeln.

Das Profil der Regelgruppe finden Sie hier.

Ihre Ansprechpartnerin

Lara Hübinger

Fachbereichsleitung Wohngruppen Hamm und Nister nach §34 SGB VIII

Zuständig für Anfragen und Unterbringung

lara.huebinger[at]mutabor-mensch.de
Tel.: 02662 94 77170 (Auch für Notunterbringungen!)
Mobil: 0151 5634 0447

Freie Plätze in unseren SPL-Einrichtungen nach § 34 SGB VIII:

Zur Zeit sind keine Plätze belegbar.

Freie Plätze in unseren Einrichtungen nach § 33 SGB VIII:

Aktuell verfügen wir hier über einen freien Platz für ein Baby bis 1 Jahr. Weitere Plätze sind in Vorbereitung.

Freie Plätze in unseren Bereitschaftspflegeeinrichtungen  nach § 33 SGB VIII:

In unseren Bereitschaftspflegestellen ist in den meisten Fällen schnelle Bewegung, deshalb führen wir die freien Plätze hier nicht gesondert auf auf.

Sollten Sie einen Platz in einer Bereitschaftspflegestelle benötigen, melden Sie sich bitte telefonisch bei Frau Friedrichs unter 01590 4245 742  oder Frau Mekic unter 0152 0201 1308 oder in der Hauptverwaltung unter  022 43 845 010. Dort bekommen Sie die Mobilnummer der zuständigen Ansprechperson oder ihrer Vertretung.

Ihre Ansprechpartner

Martina Friedrichs

Fachbereichsleitung der Erziehungsstellen nach §33 SGB VIII

Zuständig für Anfragen zur Unterbringung

Ansprechpartner für Interessierte Fachpflegefamilien

martina.friedrichs[at]mutabor-mensch.de
Mobil: 01590 4245 742

Alexandra Fischer

MUTABOR Eifel

Fachbereichsleitung der Erziehungsstellen nach §33 SGB VIII und § 34 SGB VIII

Zuständig für Anfragen zur Unterbringung – Ortsbereich Eifel

Ansprechpartner für Interessierte Fachpflegefamilien

alexandra.fischer[at]mutabor-mensch.de

Mobil: 0152 0201 1308

Rundbrief freie Plätze